Mitgliederversammlung des Kreisverbandes am 18. November 2017 mit Wahl der Direktkandidat*innen für Landtag und Bezirkstag

Bei der Mitgliederversammlung am 18. November 2017 wählt der Kreisverband Rosenheim seine Direktkandidat*innen für Landtag und Bezirkstag. Die Versammlung ist beginnt um 14:00 im Z, Innstr. 45 A und ist öffentlich. Die Wahlen sind um 16:00 Uhr. Stimmberechtigt sind allerdings nur volljährige Parteimitglieder mit deutscher Staatsbürgerschaft, die im jeweiligen Stimmkreis wohnen.

Bereits eingegangene Kandidaturen werden wir im Vorfeld hier veröfentlichen:

Kandidaturen für den Landtag

 

für den Stimmkreis Rosenheim West

Dr. Klaus Rosellen

 

 

für den Stimmkreis Rosenheim Ost

Gert Hofmann

 

Kandidaturen für den Bezirkstag

 

für den Stimmkreis Rosenheim West

 

 

für den Stimmkreis Rosenheim Ost

 

 

Im Juli 2007 wurde der Kreisverband Rosenheim von 11 Gründungs-Mitgliedern der Partei gegründet

Mitgliederzahl heute: 55

Aufgrund der ständig steigenden Mitgliederzahl gibt es jetzt mehrere Basisorganisationen bzw. Ortsverbände:

Seit den letzten Kommunalwahlen hat DIE LINKE im Landkreis Rosenheim eine Stadträtin und einen Gemeinderat

  • Stadt Wasserburg  Sophia Jokisch
  • Gemeinde Raubling  Walter Mini