Zum Hauptinhalt springen

Liebe setzt sich durch – Ehe endlich für alle geöffnet!

Der Bundestag hat heute die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet. Sebastian Misselhorn, Direktkandidat der LINKEN in Rosenheim  erklärt dazu „Ich freue mich sehr, dass das Parlament sich zu diesem längst überfälligen Schritt entschieden hat. DIE LINKE kämpft schon seit Jahren für die Eheöffnung, auch... Weiterlesen


Jokisch: Kein Werben fürs Sterben an Wasserburger Schulen

Sophia Jokisch, Stadträtin der Linken Liste Wasserburg, übergab gestern einen Brief an den Rektor und Konrektorin der Wasserburger Mittelschule, Franz Stein und Maria Albert, mit dem Appell, die Bundeswehr von der für den 24. Mai an der Schule geplanten Ausbildungsmesse wieder auszuladen. Dazu erklärt Jokisch: „Das Interesse der Bundeswehr bei... Weiterlesen


Pflege wird zur Fließbandarbeit

Auf dem Foto von links nach rechts: Christian Oberthür, Kreissprecher DIE LINKE. Kreisverband Rosenheim, Sebastian Misselhorn, Auszubildender in der Pflege und Bundestagskandidat der LINKEN, Sophia Jokisch, Stadträtin Linke Liste Wasserburg, Dieter Klee, Betriebsratsvorsitzender in den RoMed-Kliniken, Robert Metzger, Gewerkschaftssekretär für den Bereich Gesundheitswesen bei ver.di

„Der Pflegenotstand muss endlich beendet werden - wir brauchen mehr Personal in der Pflege“ hieß es am Mittwochabend im Mailkeller Rosenheim. Da waren sich die Referenten Robert Metzger, Gewerkschaftssekretär für den Bereich Gesundheitswesen bei ver.di, Dieter Klee, Betriebsratsvorsitzender in den RoMed-Kliniken, und Sebastian Misselhorn,... Weiterlesen


Fest der Demokratie in Rosenheim ein voller Erfolg

Redner*innen, Bands, viele Zuschauer und DIE LINKE mittendrin beim Fest der Demokratie am Freitag in Rosenheim. So sprach unter anderem Eva Bulling-Schröter, oberbayerische Bundestagsabgeordnete der LINKEN, und kritisierte unter anderem die selbstherrliche Art von Seehofers Bavaria First. Sie betonte, demokratisch geht nur gemeinsam und auf... Weiterlesen


DIE LINKE. Kreisverband Rosenheim ruft am 1.Mai zur Teilnahme an der Kundgebung zum Tag der Arbeit in Rosenheim auf

Seit 130 Jahren machen Menschen am 1.Mai Druck für gute Arbeit und eine gerechte Gesellschaft. Der LINKEN-Kreisverband Rosenheim ruft auch in diesem Jahr zur Teilnahme an der Demo ab 9 Uhr Gewerkschaftshaus, Brixstraße 2, Rosenheim auf. Der Bundestagskandidat der LINKEN, Sebastian Misselhorn, erklärt hierzu: "Millionen Menschen in Deutschland... Weiterlesen


Marschieren und Organisieren gegen Panzer und Kampfflugzeuge aus Deutschland

DIE LINKE. Kreisverband Rosenheim ruft zur Teilnahme an den Ostermärschen auf Die Bundesregierung plant eine neue Aufrüstungswelle: Der Militäretat wurde 2017 um 8% (2,7 Mrd. Euro) von 34,3 Mrd. Euro auf 37 Mrd. Euro, im letzten Jahr, erhöht. Diese Erhöhung soll nun nach dem Willen der Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD in jedem Jahr noch einmal... Weiterlesen


Direktkandidat Sebastian Misselhorn auch auf Platz 16 der Landesliste für die Bundestagswahl gewählt

Heute hat DIE LINKE. Bayern ihre quotierte Landesliste für die Bundestagswahl gewählt. Dazu der LINKE Ortsvorsitzende in Wasserburg, Christian Peiker: “Wir gratulieren den Genossinnen und Genossen und wünschen einen erfolgreichen Wahlkampf. Vor allem aber freue ich mich, dass unser Genosse Sebastian Misselhorn, Direktkandidat für Rosenheim es auf... Weiterlesen


Nicht nur am Frauentag: Pflegearbeit ist mehr wert

Sebastian Misselhorn und Sophia Jokisch

In deutschen Krankenhäusern herrscht akuter Personalmangel, es fehlen 100 000 Pflegekräfte. Unter den dramatischen Folgen leiden Patientinnen und Patienten sowie Krankenpflegerinnen und -pfleger. Über 85 Prozent aller Pflegekräfte in Krankenhäusern sind Frauen. Deswegen zeigt sich DIE LINKE am Internationalen Frauentag besonders solidarisch mit den... Weiterlesen


Weiter Nutzung der Parkhäuser durch nur moderate Gebühren und Anwohner-Parkausweise sicherstellen

Sophia Jokisch, Stadträtin der Linken Liste erklärt zu den drohenden Parkgebühren in den Wasserburger Parkhäusern: “Die Parkhäuser sind bisher kostenlos, damit möglichst viele Menschen ihr Auto außerhalb der Altstadt parken und diese nicht noch mehr verstopfen. Die Sanierungen sind zwar eine große Belastung für den Haushalt der Stadt Wasserburg,... Weiterlesen


Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus mahnt uns: Nie wieder Faschismus

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 72. Mal. Dazu erklärt Christian Peiker, Schatzmeister der LINKEN. Rosenheim: „Der Begriff Auschwitz ist das Symbol dafür, wohin Ausgrenzung, Hass, Antisemitismus und faschistischer Vernichtungswille führen: in millionenfaches Leid, in singulär entsetzliche und grausame... Weiterlesen


Monatliches Plenum der LINKEN

im "linken Zentrum Z"

Rosenheim, Innstr. 45a 

jeden 2. Dienstag im Monat ab 19 Uhr

Offen für Alle