Externer Link auf Facebook
 

STAMMTISCH der LINKEN

im "linken Zentrum Z"

Rosenheim, Innstr. 45a 

jeden 2. Dienstag im Monat ab 19 Uhr

Offen für Alle

 
Spenden
 

Mitglied werden!

 
Meldungen aus dem Kreisverband
12. August 2017 Meldungen/Rosenheim/Top

Schluss mit Leiharbeit, Befristungen und Werksverträgen

Bernd Riexinger zu Besuch im ver.di-Tagungshaus Brannenburg Am 10. August besuchten Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN, und Christian Oberthür, Kreissprecher der LINKEN. Rosenheim das ver.di-Tagungshaus Brannenburg. Nach Begrüßung durch die kommissarische Leiterin Britta Klinkforth und Besichtigung des Hauses, diskutierte Bernd... Mehr...

 
19. Juli 2017 Meldungen/Rosenheim/Top

Flüchtlinge brauchen Hilfe und gute Unterbringung – Zusammenarbeit mit European Homecare beenden!

Bundesweit nehmen Meldungen über besorgniserregende Zustände in von „European Homecare“ betriebenen Einrichtungen für Geflüchtete zu. Auch zwei Einrichtungen im Landkreis Rosenheim sind betroffen. Sebastian Misselhorn, Bundestagskandidat der Rosenheimer LINKEN, hält eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit für nötig. Er erklärt: „European... Mehr...

 
18. Juli 2017 Meldungen/Top

Infogruppe wichtiger Eckpfeiler für die politische Landschaft in Rosenheim

Christian Oberthür, Kreissprecher der LINKEN. Kreisverband Rosenheim, erklärt zu den Äußerungen von Markus Schäfert, dem Leiter der Stabsstelle Kommunikation und Medien beim Landesamt für Verfassungsschutz in einem Artikel des OVB: "Schäfer behauptet, er fühle sich in den Annahmen bestätigt, dass es sich bei der Infogruppe um eine militante... Mehr...

 
30. Juni 2017 Meldungen/Rosenheim/Top

Liebe setzt sich durch – Ehe endlich für alle geöffnet!

Der Bundestag hat heute die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet. Sebastian Misselhorn, Direktkandidat der LINKEN in Rosenheim  erklärt dazu „Ich freue mich sehr, dass das Parlament sich zu diesem längst überfälligen Schritt entschieden hat. DIE LINKE kämpft schon seit Jahren für die Eheöffnung,... Mehr...

 
23. Mai 2017 Meldungen/Top

Jokisch: Kein Werben fürs Sterben an Wasserburger Schulen

Sophia Jokisch, Stadträtin der Linken Liste Wasserburg, übergab gestern einen Brief an den Rektor und Konrektorin der Wasserburger Mittelschule, Franz Stein und Maria Albert, mit dem Appell, die Bundeswehr von der für den 24. Mai an der Schule geplanten Ausbildungsmesse wieder auszuladen. Dazu erklärt Jokisch: „Das Interesse der Bundeswehr bei... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 15